stellabloggtfuereuch

Beauty – Bücher – Blockbuster


Ein Kommentar

Schuh-Liebe

01238f3564866edd3a578351407521bb63f91fd991Um eines klar zu stellen: Normalerweise bin ich keine von diesen typischen Frau, die vollkommen ausrastet, wenn sie ein hübsches Paar Schuhe sieht – in letzter gibt es aber eine Schuh-Marke, die es mir besonders angetan hat (wie eine Reihe von irrationalen Spontankäufen bestätigt, auf die sofort ein beinahe hysterisches Glücksgefühl folgte, das immer noch anhält…)

Es geht um die schwedische Marke VAGABOND, deren Damenschuhe nicht nur fabelhaft aussehen, sondern auch super-bequem sind! Im Bild zu diesem Beitrag seht ihr das Modell „Poppy“, ein Keilpump mit 4,5 cm Absatz, der breit genug ist, um einen hohen Tragekomfort zu gewährleisten, aber gleichzeitig auch schmal genug, um stilvoll auszusehen. Das Obermaterial und die Decksohle bestehen aus richtigem Leder. Mit der Langlebigkeit von Vagabond Schuhen habe ich bereits gute Erfahrungen gemacht:

Das schicke Pump-Modell „Disa“ mit Kitten Heel und spitzer Schuhspitze hat sogar mehrere lange Messetage unbeschadet überstanden und dabei meine Füße nicht allzu sehr strapaziert.

Ich denke, meine Vagabond-Sammlung wird in nächster Zeit noch anwachsen – die Schuhe sind nicht ganz billig (Normalpreis: ab ca. 60 Euro), aber manchmal lassen sich ja günstige Sonderangebote finden 🙂

Advertisements