stellabloggtfuereuch

Beauty – Bücher – Blockbuster

Stella testet: Maybelline Fit me! Matte + Poreless Make up

3 Kommentare

FullSizeRenderAuch ich gehöre zu den Glücklichen, die das neue Maybelline Fit me! Matte + Poreless Make-up testen durften. Auf das Produkt war ich sehr gespannt, da mir die Marke Maybelline an sich gut gefällt, es bisher jedoch noch keine Maybelline Foundation gab, die für meine unreine Mischhaut gut geeignet war. Die Verpackung des Make-ups erinnert mich an meinen derzeitigen Foundation-Liebling, das Indefectible Matt Make-up von L’Oréal Paris. Beim neuen Maybelline Produkt gibt es vier Farbnuancen zur Auswahl , die alle auf den Bildern recht hell aussehen. Normalerweise greife ich bei Make-up immer zur hellsten angebotenen Nuance, aber da auf den Bildern der hellste Farbton (Natural Ivory 105) wirklich extrem blass aussah, habe ich stattdessen die zweithellste Farbe (Classic Ivory 120) gewählt. Wie ihr auf meinem Swatch sehen könnt, hätte ich besser die 105  nehmen sollen, denn die 120 ist doch ein bisschen zu dunkel/ warm/ orange für mich.maybelline_fitme

Das Produktversprechen von einem „Matt-Make-up, das sich jeder Haut & jedem Ton anpasst“ kann ich auf Grund meiner falschen Farbwahl also nicht richtig beurteilen. Der angekündigte Matt-Effekt ist jedoch definitiv vorhanden. Die Foundation hat eine relativ hohe Deckkraft, Pickelchen, Rötungen und vergrößerte Poren wurden bei mir gut abgedeckt, nur bei meinen (zugegebenermaßen ganz schön dunklen) Augenringen musste ich noch zusätzlich mit einem Concealer arbeiten. Die Haltbarkeit des Make-ups ist hervorragend, sogar meine schnell fettende T-Zone wurde zuverlässig zehn Stunden lang mattiert.

Das Maybelline Fit me! Matte + Poreless Make-up ist ab Mitte Mai im Handel erhältlich, zu welchem Preis ist noch unbekannt, aber ich vermute mal, dass es sich (wie die anderen Foundations von Maybelline) im Rahmen von um die 10,00 Euro bewegen wird.

Advertisements

3 Kommentare zu “Stella testet: Maybelline Fit me! Matte + Poreless Make up

  1. Hallo, ich habe die hellste foundation getestet und bin begeistert davon. Passt sich super meiner Blassnase an. LG britti ♡

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s