stellabloggtfuereuch

Beauty – Bücher – Blockbuster

Stellas Top 3: Helfer gegen Haarbruch

6 Kommentare

Wenn man – wie ich- gerade dabei ist, sich die Haare wieder etwas länger wachsen zu lassen, ist nichts ärgerlicher als Haarbruch und Spliss, die dazu führen, dass mein mühsam herangezüchtetes Haar wieder kürzer geschnitten werden muss, um ordentlich auszusehen. Deshalb setze ich auf eine Reihe von Produkten, die vorbeugend gegen Haarbruch wirken und die Entstehung von Spliss verhindern. Meine drei Favoriten stelle ich euch hier vor:AntiHaarbruch

  • Eine Entwirrbürste besitze ich erst seit kurzem – und wünschte, ich hätte diese Art von Produkt schon früher für mich entdeckt! Die unterschiedlich langen Borsten dieser Kunststoffbürste gleiten mühelos durch das Haar, so dass Knoten beim Bürsten ohne Ziepen sanft entfernt werden. Ich bin sehr zufrieden mit meinem Original Tangle Teezer, der für 14,95 Euro erhältlich ist. Wem das zu teuer ist, der kann auch zu den günstigeren Eigenmarken der Drogerien greifen – bei dm findet man beispielsweise den Ebelin Professional Entwirrkünstler für 8,95 Euro.
  • Das alverde Repair-Haarspitzenfluid habe ich euch bereits in meinem alverde-Favoriten Post kurz vorgestellt. Das silikonfreie und vergane Fluid der Naturkosmetik-Eigenmarke von dm pflegt die Haarspitzen mit natürlichen Inhaltsstoffen wie Avocado, Sheabutter, Weizenkeim-Extrakt, Isländisch Moos und Traubenkernöl. Ein 30 ml Flakon kostet 2,45 Euro.
  • Die Spiral-Haargummis von Invisibobble schonen die Haare, was man schon daran erkennt, dass man selbst nach einem ganzen Tag mit Zopf keinen lästigen Knick im Haar hat. Es gibt sie in vielen verschiedenen Farben und in zwei unterschiedlichen Größen. Ein Dreierpack Invisibobbles in Standardgröße kostet 4,95 Euro.

Zusätzlich zu den vorgestellten Produkten verwende ich noch ein Mal wöchentlich die essence ULTÎME Omega Repair Pflegeserie, um Spliss vorzubeugen.

Advertisements

6 Kommentare zu “Stellas Top 3: Helfer gegen Haarbruch

  1. Schöner Beitrag! Enthält das Fluid Alkohol? Hört sich interessant an 🙂 lg Eva

    Gefällt mir

  2. Ich glaube, ich habe schon fast alles probiert, aber trotzdem hat bislang nichts dauerhaft geholfen, was vermutlich auch daran liegt, dass ich regelmäßig färbe und im Winter täglich föne. Den Tangle Teezer kann ich auch nur empfehlen, denn der erspart zumindest das ewige Gezerre und Ziepen. Aber von den Spiral-Haargummis hatte ich mir mehr versprochen. Man bekommt zwar keine Knicke, aber die Dinger gehen bei mir so schlecht raus, dass beim mühsamen Entfernen der Gummis vermutlich mehr Haare brechen als durch sanfte Knicke bei einem weichen Haargummi.

    Gefällt mir

  3. Das Fluid werde ich auf jeden Fall mal testen 🙂 Die anderen Produkte verwende ich schon und bin voll zufrieden.
    Liebe Grüße ♥

    Gefällt mir

  4. Haare Nachts hochstecken um Reibung zu vermeiden. Hilft bei mir jedenfalls . Viel Spass beim Haare wachsen lassen. 🙂

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s